Golfkontakte.de

Golfkontakte.de Infos:

Mitglieder:unbekannt
Männer / Frauen Verhältnis:ausgewogen
Kostenlose Funktionen?
  • Profil ausfüllen, Anmeldung abschliessen
  • Im Service umsehen
  • Kontaktvorschläge erhalten
  • Kontaktanfragen senden
  • Fotos anschauen
  • Suchfunktion nutzen
Gründungsjahr:2003
Premium kostenpflichtig für:
Premium-Mitgliedschaft = Abo?Nein

Aktueller Test zu Golfkontakte.de - März 2019

Golfkontakte.de gibt es seit 2003 und findet zunehmend mehr Zuspruch. Das Internetportal ist der ideale Ort, um nette Menschen mit demselben Hobby kennenzulernen und einen Trainingspartner zu finden, um den Spaß an der Leidenschaft mit jemanden zu teilen. Gleichgesinnte zu suchen, steht hier im Mittelpunkt, nichtsdestotrotz hast du auch die Möglichkeit, auf Golfkontakte.de jemanden zu finden, mit dem du nicht nur Freundschaft knüpfen und einen netten Golfnachmittag verbringen willst sondern dein ganzes Leben.

Das Kontaktportal ist gerade durch ihre deutschsprachige Verbreitung in Österreich, Deutschland und der Schweiz ein perfektes Umfeld, in erreichbaren Sphären nach passenden Golfern und Vereinen zu suchen. Anmelden kannst du dich jedoch erst mit 24. Hier kommst du direkt zu Golfkontakte: http://www.golfkontakte.de/

Was ist bei Goldkontakte.de kostenlos?

Wie auch bei Singlebörsen und Partnervermittlungen ist die Anmeldung bei der Kontaktbörse Golfkontakte.de kostenlos. Du kannst bereits bei der Registrierung festlegen, in welcher Handycapklasse (u.a. Anfänger, Platzreife, Tunierreife) der optimale Golfpartner sich befinden sollte. Anschließend füllt du doch spezielle Felder wie „Ich spiele Golf seit“ aus und ergänzt die Standarddaten (Branche, Beruf, Profilbild). Des Weiteren kannst du deine Suchkriterien genauer festlegen. Dabei besteht die Möglichkeit, deine verschiedensten Intentionen klarzumachen, indem du angibst, ob du Leute suchst zum z.B. Golf spielen, privaten Match, Trainieren, aber auch zum Verlieben.

In deinem Postfach wartet bereits eine E-Mail vom Kundenservice auf dich, die dich willkommen heißt und dir einige Funktionen erklärt. Wundere dich nicht, wenn auch noch eine zweite Mail gleich zu Beginn da ist. Diese verweist dich auf eine andere Seite namens solokontakte.com. Natürlich ist es deine Entscheidung, ob du sie dir ansiehst oder nicht, nur eine kleine Warnung von unserer Seite aus: Solokontakte.com ist eine Website für Sexkontakte.

Golfkontakte Homepage Sceenshot

In der linken Seitenspalte hast du deinen Posteingang, deine Golfclubs, sofern du welche eingefügt hast, Favoriten und deine Freunde aufgelistet. In der Menüleiste oberhalb der Seite kannst du dein Profil aufrufen, deine Suche starten, Angebote einsehen, die die Seite bald zur Verfügung stellen wird, und auf deine Home Seite zurückkommen.

Klickst du auf „Suche“, musst du als erstes zwischen „Golfpartner suchen“ und „Golfspieler in Golfclubs suchen“ differenzieren. Bei ersterem filterst du lediglich nach den Grundangaben (z.B. Geschlecht, Hcpklasse, Alter) oder du nutzt die Aliassuche, wenn du ein bestimmtes Mitglied finden willst, dessen Nickname du bereits kennst. Die gelisteten Steckbriefe der Mitglieder lassen sich nach den Basisdaten sortieren, was für einen besseren Überblick sorgt.

Bei der zweiten Suchoption suchst du regionalbezogen und erhältst so eine Auswahl an Clubs in dieser Gegend. Wenn du dir einen der Vereine ansiehst, erfährst du Details wie Kosten und Bewertung und Kontaktdaten und kannst auch die Spieler dieses Clubs einsehen und gleich mal nach persönlichen Erfahrungen fragen.

Kontaktmöglichkeiten hast du über die Favoriten- und Freundesliste und dir steht das Verschicken von Nachrichten zur Verfügung. Das mag schlicht erscheinen, ist aber bei einer dergleichen Segment-Kontaktbörse wie Golfkontakte.de ausreichend.

Was kostet Golfkontakte.de?

Golfkontakte.de ist eine komplett kostenlose Website, in der es weder Abonnements gibt noch sonstige versteckte Kosten. Zwar sind in den AGB kostenpflichtige Dienste beschrieben, die dich in den Status eines „Clubmitglieds“ heben würden und dir Funktionen freischalten sollen, allerdings konnten wir auf der Seite nichts Vergleichbares dazu finden.

Wie kann ich Golfkontakte.de kündigen?

Abmelden kannst du dich jederzeit und unkompliziert. Da hier keine Kosten anfallen, benötigst du keine Kündigung, sondern kannst dein Profil einfach löschen. Dadurch werden alle deine angebenden Daten aus dem System entfernt.

Kundenservice

Der Kundenservice lässt leider etwas zu wünschen übrig. Er ist nur über die Support E-Mail erreichbar und sollte in der Regel binnen 48 Stunden antworten. Eine Nummer zur Telefon Hotline oder fürs Fax gibt es genauso wenig wie ein Kontaktformular. Der FAQ Bereich lässt sich leider auch zurzeit nicht aufrufen. Aber so etwas ist bei einem kostenlosen Service auch nicht unbedingt zu erwarten.

Fazit – Was taugt Golfkontakte.de?

Golfkontakte.de bietet weit weniger Funktionen als Singlebörsen an, agiert aber auch im Bereich der Kontaktbörsen. Auf der Website geht es hauptsächlich darum, möglichst unkompliziert Golfer aus der Gegend kennenzulernen. Wer möchte schon alleine einer Leidenschaft nachgehen, die man am besten mit anderen teilt? Von daher ist Golfkontakte.de eine gute Basis, um erste Kontakte zu knüpfen, sich einen Überblick über die regionalen Clubs in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu machen und einige Erfahrungsberichte aus erster Hand zu bekommen.


Golfkontakte.de Erfahrungen unser Nutzer

Eigenen Golfkontakte.de Erfahrungsbericht verfassen:

Ihre Bewertung:

Ihre Erfahrung mit Golfkontakte.de:

Alternativen zu Golfkontakte.de

Bewertet wurde: Golfkontakte.de
Bewertet am:
Bewertung: 3.5 von 5 Sternen