Jobsingles

Jobsingles Infos:

Mitglieder:23.000
Männer / Frauen Verhältnis:ausgewogen
Kostenlose Funktionen?
  • Profil ausfüllen, Anmeldung abschliessen
  • Im Service umsehen
  • Kontaktanfragen senden
  • Suchfunktion nutzen
Gründungsjahr:2007
Premium kostenpflichtig für:FrauenMänner
Premium-Mitgliedschaft = Abo?Ja

Aktueller Test zu Jobsingles - März 2019

Jobsingles ist eine spezialisierte Partnervermittlung, bei der innerhalb derselben Branche gesucht wird. Seit 2007 ist das Portal online und wächst stetig, was man in der Mitglieder Statistik jederzeit mitverfolgen kann. Bislang beträgt die Mitgliederzahl von über stolze 23.000 und es wurden bereits 2900 Paare vermittelt. Hier kommst du zu Jobsingles: http://www.jobsingles.de/

Das Konzept von Jobsingles ist einfach und gleichzeitig äußerst gut. Es gibt viele Jobs, in denen die Arbeitszeiten von den „normalen“ abweichen. Das behindert in der Regel die Partnersuche oder sorgt für einen Bruch in der Partnerschaft, weil der andere damit nicht klarkommt. Jobsingles kümmert sich darum, dass eben solche Menschen doch jemanden finden, der sie versteht und die ungewöhnlichen Arbeitszeiten respektiert und sie im besten Falle auch noch teilt. In dem Sinne ist Jobsingles in 8 verschiedene Branchen gegliedert, zu denen unter anderem die Gastronomie, Polizei, Landwirtschaft und Medien gehören.

Trotz der weltweit viel präferierten Nutzung übers Handy besitzt Jobsingles keine App für iPhone und Android. Eine mobile Version der Website steht ebenfalls nicht zur Verfügung. Dennoch lässt sich der Service über Facebook, Twitter und Google+ kontaktieren und liken.

Die Partnervermittlung ist im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) aktiv und hat auch Events und Aktionen wie beispielsweise das Speed Dating via Video und Singlereisen hin und wieder im Angebot.

Geplant ist momentan sogar ein Ausbau von Jobsingles. Eventuelle Erneuerungen sollen das Portal bereichern. Dazu gehören neben anderen Features Foto Wettbewerbe, Partnerschaftsvorschläge  – zurzeit gehst du anhand deiner Suchkriterien auf die Pirsch – und Direct Chat.

Was kann ich bei Jobsingles kostenlos nutzen?

Das Portal lässt sich getrost erst einmal austesten. Das bedeutet, dass die Anmeldung und das Umsehen im Service kostenlos sind. Du hast einige gratis Optionen, um die Plattform auszuprobieren, doch das volle Potential entfaltet sich, wie du bemerken wirst, erst mit der kostenpflichtigen Mitgliedschaft, wie das bei vielen anderen Partnervermittlungen der Fall ist

Bei der Registrierung ist sichergestellt, dass du nur branchenintern suchen kannst. Du meldest dich bei einer der 8 verschiedenen Job-Portale an und erhältst auch nur Vorschläge aus demselben Berufekreis. Registrieren kannst du doch sowohl als Mann/Frau und auch als Paar. Entsprechend gefächert sind deine Suchkriterien (Mann, Frau, Paar, unentschlossen, alles).

Jobsingles Homepage Sceenshot

Jetzt lässt sich dein Profil zur Gänze ausfüllen. Darunter zählen Informationen zu deinem Berufsleben, Lebensstil und intimere Details, dein Sexualleben betreffend. Wir empfehlen dir, dein Profil sorgfältig zu editieren und auch ein Foto oder vielleicht gleich ein Album mit Bildern (maximal 5) anzulegen, um mehr Interesse zu wecken und daran anschließend deinen Erfolg zu erhöhen. Im Mitgliederbereich siehst du, wer zurzeit online ist.

Viele gratis Funktionen stehen dir nicht zur Verfügung. Du kannst einmalig am Chat (Audio, Video oder privat) teilnehmen und hast auch nur 4 Minuten Zeit. Nachrichten lassen sich empfangen und senden, aber nicht auf Dauer abspeichern. Dazu kommen noch weitere Features (u.a. Passwort geschützte Alben und Winks bzw. Küsse versenden), doch die Premium Mitgliedschaft bietet dir weit mehr an.

Trotzdem hast du als Basismitglied bereits die Möglichkeit, mit anderen Kontakt aufzunehmen und in aller Ruhe Vor- und Nachteile des Portals abzuwägen.

Welche Kosten können bei Jobsingles anfallen?

Für z.B. die Nutzung des Gästebuchs, zum Einsehen von Bildern oder für die Profilvorschau musst du bezahlen, dir also die Premium Mitgliedschaft kaufen. Die Preise sind im Vergleich zu den anderen Partnervermittlungen sehr gering für das Preis-Leistungs-Verhältnis. Jobsingles hat diverse Rabatte im Angebot, die dir teilweise bis zu 82% der Kosten ersparen. Gutscheine können nur von Premium Mitgliedern benutzt werden und gelten bis jetzt in lediglich 3 kleineren Unternehmen (u.a. Hotel Seerose Radolfzell und BioBodyCare).

Für die Übersicht der Preise haben wir dir eine Tabelle zusammengestellt. Auf der Seite selbst braucht man eine gewisse Zeit, um die Verhältnisse und Kosten zu ordnen und als Ganzes verstehen zu können.

Laufzeit / Preise1 Monat3 Monate6 Monate12 MonateFrühbucher 12 Monate
Premium13,99 €29,99 €49,99 €54,99 €29,88 €
Pro Monat9,99 €8,33 €4,58 €2,49 €
Ersparnis in %29% (zu 1 M.)40% (zu 1 M.)
17% (zu 3 M.)
67% (zu 1 M.)
54% (zu 3 M.)
45% (zu 6 M.)
82% (zu 1 M.)
75% (zu 3 M.)
70% (zu 6 M.)
46% (zu 12 M.)

Als Zahlungsmöglichkeiten kannst du die Sofortüberweisung, Kreditkarte (MasterCard und Visa) oder das Lastschriftverfahren wählen. Dabei sind die Zahlungsvorgänge gesichert und mit SSL verschlüsselt. Hast du noch Fragen zur Bezahlung oder treten bei dir Probleme auf, ist dir eine Hotline für 9ct/min aus dem Festnetz (42ct/min übers Handy) zur Unterstützung verfügbar: 01830 – 557780.

Wie kann ich Jobsingles kündigen?

Bei der Buchung der Premium Mitgliedschaft sollte man sich im Klaren darüber sein, dass es sich dabei um ein Abonnement handelt. Lediglich die 1-monatige Mitgliedschaft ist kein Abo. Alle anderen besitzen natürlich eine Kündigungsfrist und können demnach vor Ablauf der Frist gekündigt werden.

In den AGB auf der Seite wirst du nicht viele Informationen dazu finden. Die AGB, die dir allerdings bei der Buchung der Mitgliedschaft angezeigt werden und die du dir auf alle Fälle sorgfältig durchlesen solltest, sind andere und beinhalten die relevanten Angaben. Dazu gehört die Kündigungsfrist von 2 Tagen, was wir als sehr fair erachten. Diese ist aber auch wiederum unnötig, willst du online kündigen. Das Widerrufsrecht, das wie immer 14 Tage beträgt, ist auch nur in diesen AGB vermerkt. Der Widerruf kann dabei schriftlich an die Adresse von viCash, eine Buchung- und Abrechnungsplattform, in Deutschland geschickt werden: Schlüterstraße 31, 10629 Berlin.

Deine Daten werden unwiderruflich gelöscht, sobald du die kostenpflichtige Mitgliedschaft kündigst und dein Profil in der kostenlosen löschst. Mit der Kündigung bist du auch nicht wieder Basismitglied.

Kundenservice

Der Kundenservice, der für deine Probleme und Fragen zuständig ist, ist über dreierlei Wege erreichbar. Er besitzt eine Telefonnummer für seine Service Hotline, eine E-Mail und eine Adresse für den Briefweg. Eine Faxnummer oder ein Kontaktformular gibt es hingegen nicht.

Eine weitere Aufgabe des Kundenservices ist es natürlich, sich um Fake Profile zu kümmern und die neuen Anmeldungen nach Fakes zu überprüfen. Sollte es der Fall sein, dass dem Support ein Account nicht aufgefallen ist, dir aber ins Auge sticht (z.B. durch kostenpflichtige Angebote oder andere Unstimmigkeiten), solltest du das Mitglied sofort melden.

Unser Fazit: Wie gut ist Jobsingles eigentlich?

Jobsingles als Spezialkontaktbörse ist in jedem Fall eine ausgefallene und interessante Idee. Laut dem Portal funktioniert sie auch und die Mitgliederzahl steigt stetig. Dass die Plattform nicht mit Giganten wie Parship, eDarling oder ElitePartner vergleichbar ist, ist auch nachzuvollziehen. Immerhin besitzt das Portal weder einen hohen Bekanntschaftsgrad noch einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest. Hier steht die Spezialisierung auf der Berufsebene im Vordergrund, ähnlich UnitePartner.

Das Prinzip wirkt und die Preise sind geradezu ein Schnäppchen. So günstig kannst du dich fast nirgendwo mit dem Zweck der ernsthaften Partnersuche anmelden, wobei wir jedoch Zahlungsarten wie PayPal und die Paysafecard vermissen. Dementsprechend raten wir dir, Jobsingles auszuprobieren, wenn die Art der Vermittlung deinen Geschmack trifft. Schaden kann es sowieso nicht, stattdessen sammelst du Erfahrungen, bildest dir Meinungen und kannst dir schon als kostenloses Mitglied ein relativ klares Bild über positive und negative Kritik machen.


Jobsingles Erfahrungen unser Nutzer

Eigenen Jobsingles Erfahrungsbericht verfassen:

Ihre Bewertung:

Ihre Erfahrung mit Jobsingles:

Alternativen zu Jobsingles

Bewertet wurde: Jobsingles
Bewertet am:
Bewertung: 4 von 5 Sternen