50plus-Treff

50plus-Treff Infos:

Mitglieder:200.000
Männer / Frauen Verhältnis:ausgewogen
Kostenlose Funktionen?
  • Profil ausfüllen, Anmeldung abschliessen
  • Im Service umsehen
  • Kontaktvorschläge erhalten
  • Kontaktanfragen senden
  • Fotos anschauen
  • Suchfunktion nutzen
Gründungsjahr:2005
Premium kostenpflichtig für:FrauenMänner
Premium-Mitgliedschaft = Abo?Ja

Aktueller Test zu 50plus-Treff - Juni 2019

Seit 2005 ist die 50plus-Treff GmbH online und es sind mehr als 200.000 Mitglieder bei 50plus-Treff.de registriert. Die große Community wartet dabei mit viel mehr als dem einfachen Dienst einer Singlebörse auf. Neben einem informativen Magazin und Reiseangeboten, um nette Leute kennenzulernen, besitzt die Seite diverse Foren zu allen möglichen Themen von „Partnerschaft & Liebe“ bis hin zu „Philosophie“. Hier kommst du gleich zu 50plus-Treff: http://www.50plus-treff.de/

Egal, welche Art den Kennenlernens du bevorzugst, ob du auf Partnersuche bist, Freundschaften schließen willst oder einfach nette Leute in deiner Gegend finden möchtest, bei 50plus-Treff.de bist du da genau richtig. Es gibt enorm viele Erfolgsgeschichten, in denen über positive Erfahrung berichtet wird, und du solltest wissen, dass über 50% der Mitglieder laut 50plus-Treff nur nach einer Freundschaft suchen, weil man sich im fortgeschrittenen Alter hin und wieder recht einsam fühlen kann.

Mit 200.000 Mitgliedern ist das Portal sicher nicht eines der größten, das in Deutschland, der Schweiz und Österreich zu finden ist, doch die Wahrscheinlichkeit, jemanden in München, Köln, Karlsruhe oder auch Luzern zu finden, ist dennoch nicht allzu gering.

Was ist bei 50plus-Treff kostenlos?

Wie bei allen Singlebörsen und Partnervermittlungen kannst du dich natürlich kostenlos anmelden, um zu sehen, ob die Seite deinem Geschmack entspricht und du dich wohlfühlst.

Bei der Registrierung kannst du dich bereits für eine der beiden Rubriken („Freundschaft“ und „Partnerschaft“) entscheiden oder „egal“ angeben. Anmelden kannst du dich auch bereits schon ab 45 Jahren. Du wirst während der Anmeldung netterweise des Öfteren auf die Hilfe E-Mail des Kundenservices hingewiesen, falls bereits jetzt für dich einige Probleme auftauchen sollten.

Nach einer erfolgreichen E-Mailbestätigung kannst du dich langsam im Portal vorantasten. Rechts werden dir die Mitglieder, die online sind und die sich neu angemeldet haben, aufgelistet, links hast du jederzeit Zugriff auf die Schnellsuche und siehst die Informationen zu deinem Account ein (z.B. Profilaufrufe dieser Woche und insgesamt, Beiträge). Dir wird sofort empfohlen, dein Profil zu ergänzen und ein Foto hochzuladen. Das macht am ehesten einen netten, aufgeschlossenen Eindruck und sorgt für ein gesteigertes Interesse der anderen an dir. In deinem Postfach befindet sich eine Begrüßungsmail, in der dir einige Funktionen noch mal erklärt werden und du auf die Vorteile der Premium Mitgliedschaft hingewiesen wirst.

50plus-Treff Homepage Sceenshot

Auf der Startseite kannst du deine Stimmung teilen, siehst Mitglieder aus deiner Nähe und erhältst Auskunft über die neusten Foren-, Blog- und Magazin-Einträge. Darunter wird dir ein günstiges Reisen-Angebot unterbreitet und du kannst dir die „Top 10“ Damen und Herren des Tages ansehen.

Dein Profil kannst du mit den Standarddaten (u.a. Persönliches, Äußeres, Interessen und Beschreibung) ergänzen und zusätzlich Blogeinträge verfassen, ähnlich einem öffentlich zugänglichen Tagebuch. Nutzt du die Schnellsuche, um Mitglieder zu finden, wird dir in der Steckbriefübersicht schon angezeigt, ob die anderen Premium Mitglieder sind. Auch ihr Onlinestatus wird dir angezeigt und ob sie eine Galerie und einen Blog haben. Den Button, der sie als „geprüfte Mitglieder“ ausweist, findest du ebenfalls in derselben Spalte. Gehst du nun auf das Profil, ist für dich alles einsehbar.

Gefällt dir das Mitglied und du möchtest mit ihm Kontakt aufnehmen, hast du dafür mehrere Möglichkeiten. Du kannst es zu deinen Kontakten hinzufügen, unter Favoriten speichern und ein Lächeln verschicken, um seine Aufmerksamkeit zu erregen. Nachrichten kannst du jedoch erst dann schreiben, sobald du dein Profil zu 65% ausgefüllt hast oder Premium Mitglied bist.

Du kannst, um deine Echtheit zu bezeugen, auch „geprüftes Mitglied“ werden. Dafür benötigst du nicht die Premium Version. Dafür benötigst du allerdings ein vollständiges Profil und ein Foto. Bist du überprüft worden, stehen dir weitere Vorteile zur Verfügung, allen voran das Wissen anderer Mitglieder, dass es sich bei dir zu 100% um keinen Fake handelt.

Was kostet 50plus-Treff?

Willst du deine Profilbesucher sehen? Oder die erweiterte Suche nutzen, mehr Kontaktanfragen bekommen, den Chat unbegrenzt verwenden und Gästebucheinträge schreiben? Diese und weitere Funktionen kannst du mit dem kostenpflichtigen Premium Status erwerben. Dabei kommen im Vergleich zu anderen Singlebörsen geringe Kosten auf dich zu.

Die Zahlungsarten sind die üblichen Verdächtigen: Kreditkarte (MasterCard und Visa), Bankeinzug und auch PayPal. Vor der Buchung wirst du darauf hingewiesen, dass es sich um ein Abonnement handelt, das sich automatisch verlängert, wenn du nicht kündigst. Die Preistabelle hat die Preise noch einmal zur besseren Ansicht aufgegliedert.

Laufzeit / Preise1 Monat3 Monate6 Monate12 Monate
Premium24,90 €59,70 €89,40 €118,80 €
Pro Monat19,90 €14,90 €9,90 €
Ersparnis in %20% (zu 1 Mon.)40% (zu 1 Mon.)
25% (zu 3 Mon.)
60% (zu 1 Mon.)
50% (zu 3 Mon.)
34% (zu 6 Mon.)

Hin und wieder gibt es auch einen Rabatt, z.B. einen Gutschein, der die Mitgliedschaft vergünstigt anbietet. Du hast auch die Möglichkeit, die Premium Mitgliedschaft für einen Monat gratis zu bekommen, wenn du Freunde einlädst und sich tatsächlich 3 von ihnen anmelden, ihr Profil ausfüllen und ein Foto uploaden.

Wie kann ich 50plus-Treff kündigen?

Kündigen lässt sich jederzeit problemlos. Die kostenlose Mitgliedschaft beendest du einfach, indem du unter „Profil“ den Punkt „Einstellungen“ aufrufst und runterscrollst. Unten auf der Seite befindet sich der Block „Profil löschen“, auf dem du den richtigen Button findest, wenn du dich tatsächlich abmelden willst.

Ebenso leicht und unkompliziert lässt sich die Premium Mitgliedschaft kündigen. Eine Kündigungsfrist gibt es bei 50plus-Treff nicht und damit gehört das Portal zu den sehr wenigen in seiner Branche, die fristlose Mitgliedschaftsbeendigungen akzeptieren, ein anderes Beispiel ist hier Singletreffen.de. Nach der Kündigung kannst du unter Profil/Einstellungen/Mitgliedsstatus die restliche Laufzeit deiner Mitgliedschaft einsehen.

Wichtige Fragen zu 50plus-Treff:

Fake Profile – Betrug bei 50plus-Treff?

  • Wie so ziemlich jede Singlebörse prüft auch 50plus-Treff die Profile ihrer Mitglieder und deren Inhalte und Bilder. Wenn du dir als User dennoch unsicher bist, gibt es den Status des geprüften Mitglieds, den du erwerben kannst und der bei anderen in deiner Suche angezeigt wird.

Gibt es 50plus-Treff fürs Handy?

  • Eine App für Android und iPhone für das Einloggen übers Smartphone gibt es nicht. Genauso wenig existiert eine mobile Version der Website für diejenigen, die viel reisen und auch mobil einen Login für Mitglieder nutzen möchten. Vielleicht liegt es daran, dass die Zielgruppe des Portals eine Generation umfasst, die ohne Internet und Handy aufgewachsen ist, und somit den mobilen Service gar nicht wünscht.

Meine Stadt bei 50plus-Treff?

  • Wo willst du nette Leute kennenlernen, in Frankfurt, Regensburg, Hannover, Heilbronn? Eine Freundschaft in Gronau, Hamburg, Bremen oder Aachen? Suchst du einen Partner in Berlin, Bonn, Düsseldorf oder Dresden? Singles gibt es überall und die Chancen stehen bei 200.000 Menschen gar nicht schlecht, jemanden in seiner unmittelbaren Nähe zu finden.

Welche Singlebörse ist die beste? 50plus-Treff oder …

  • Oldiepartner.de, LoveScout24, neu.de, Dating Cafe, Bildkontakte? 50plus-Treff ist eben die spezielle Kontaktbörse mit Mitgliedern über 45 Jahren. Hier wirst du keinen anderen finden. Bei den übrigen Singlebörsen sind die Altersstrukturen natürlich breiter gefächert, was für eine größere Mitgliederzahl sorgt. Je nachdem, wonach du genau suchst, solltest du kategorisieren. Da die Basismitgliedschaft kostenlos ist, kannst du ja gut bei allen mal reinschnuppern und antesten, inwiefern das jeweilige Portal deine Wünsche erfüllen und deine Vorstellungen treffen würde.

Kundenservice

Im Impressum sind alle wichtigen Daten zum Kontakt aufgelistet, bei uns findest du sie ansonsten unkompliziert in der rechten Seitenleise. Der Postweg per Brief nach München steht dir jederzeit für Fragen (z.B. zur Rechnung oder einer Mahnung) und Probleme (u.a. zum Account Löschen oder zur Messagebox) offen, schneller beantwortet der Support natürlich Anfragen über die Faxnummer oder die E-Mail vom Kundenservice (support@50plus-treff). Willst du nichts davon nutzen, steht dir als letzte Kommunikationsmöglichkeit nur noch das Kontaktformular zur Verfügung. Eine Telefonnummer zur Service Hotline gibt es leider nicht.

Fazit – Was taugt 50plus-Treff?

50plus-Treff ist sicherlich eine ungewöhnlichere Kontaktplattform als Bildkontakte, aber durchaus seriös und erfüllt eindeutig den Zweck in seinem gar nicht mehr so klein anmutenden Segment. Die Foren sind sehr informativ und weit gefächert, sodass du gewiss mehr als ein Forum durchstöbern wirst. Wenn du dir die Erfahrungsberichte der Seite noch einmal in Ruhe durchliest, wird sich deine Meinung wohl verfestigen. Dort werden Tipps gegeben und du kannst sehen, wohin so eine einfache, kostenlose Anmeldung führen kann. So wie diese Berichte fällt auch unsere Bewertung zu 50plus-Treff im Test positiv aus. Denn, egal, was du hier suchst, 50plus-Treff ist alles. Eine Partnervermittlung, eine Singlebörse – schlicht um: Ein Kontaktportal für die Generation im besten Alter.

Wo du auch nach dem richtigen Partner oder netten, vertrauten Leuten sucht, sei es Wien, Salzburg, Stuttgart oder Starnberg – sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz und Österreich wirst du fündig werden. Die Website mag vielleicht im ersten Moment ein wenig überfüllt und kompliziert erscheinen, aber je mehr du dich mit ihr auseinandersetzt, desto klarer wird das Bild und desto einfacher die Bedienung. Wert ist sie auf jeden Fall.


50plus-Treff Erfahrungen unser Nutzer


Von kk - geschrieben am 10. Oktober 2017

Moderatoren verfahren willkührlich.
Blogs werden Komentar los gelöscht, oder unauffindbar gemacht. Auch als zahlenden Kunde wird das recht zu kommentieren genommen, das posten im forum entzogen. Eigene veröffendlichung verborgen wenn nicht gelöscht. Fals es überhaupt begründet wird, heist es :
(auszug mail)..ihre …Blogs“ nicht auf unserem Portal sehen möchten. Da Sie dies offensichtlich nicht verstehen wollen, habe ich Sie nun auf Dauer vom Schreiben in unseren Foren und Blogs gesperrt.
Grundlage für diese Sperre ist Ziff 5.14 unserer von Ihnen akzeptierten AGB’s.
Ahnungs lose Mitglieder werden vorgeführt.
Die betraffungen scheinen wilkührlich, begründungs mails sehen aus wie von einem betrunkenen.
Eine Comunity nicht geeignet für ‚junge Alte‘ wenn dan eher ‚alte Alte‘, wen überhaupt.
Der preis ist für ein als OpenSource basierendem Forum unverschähmt.
Es herscht unsicherheit unter der Comunity ob private Nachrichten nicht mit gelesen werden.

Eigenen 50plus-Treff Erfahrungsbericht verfassen:

Ihre Bewertung:

Ihre Erfahrung mit 50plus-Treff:

Bewertet wurde: 50plus-Treff
Bewertet am:
Bewertung: 4 von 5 Sternen