Single.de

Single.de Infos:

Mitglieder:2 Mio.
Männer / Frauen Verhältnis:ausgewogen
Kostenlose Funktionen?
  • Profil ausfüllen, Anmeldung abschliessen
  • Im Service umsehen
  • Kontaktvorschläge erhalten
  • Kontaktanfragen senden
  • Fotos anschauen
  • Suchfunktion nutzen
Gründungsjahr:2001
Premium kostenpflichtig für:Frauen
Premium-Mitgliedschaft = Abo?Ja

Aktueller Test zu Single.de - Juni 2017

Das zu freenet gehörende Singleportal zum Flirten, Kennenlernen, Verlieben und einfach Spaßhaben hat schon über 2 Mio. Mitglieder angezogen, seit es 2001 online ging. Es funktioniert mit dem Prinzip der Coins, der plattformeigenen Währung. Die Grundfunktionen ähneln denen von Facebook, allerdings besitzt du weitaus mehr Möglichkeiten und erreichst deutschlandweit die verschiedensten Mitglieder, die genau dasselbe im Sinn haben wie du: Spaß. Hier geht’s weiter zu Single.de: http://www.single.de

Unter dem Motto „Hier verliebst du dich“ hat das Portal eine große Community aufgezogen. Neben der Plattform selber betreibt die Website noch ein großes, informatives Magazin mit Erfolgsgeschichten und hilfreichen Tipps. Dort erhältst du auch Angaben zu der verfügbaren App für iPhone und Android. Über die Social Media wie Facebook, Twitter und Google+ ist die Singlebörse natürlich auch jederzeit erreichbar.

Was ist bei Single.de kostenlos?

Von Vornherein ist es kostenlos, sich im Service umzusehen. Entsprechend kannst du dich gratis registrieren und so eigene Erfahrungen sammeln und Meinungen zu den Funktionen und Vorteilen des Portals bilden.

Die Anmeldung ist schnell gemacht und beinhaltet deine Basisangaben (Nickname, PLZ etc.). Gleich darauf wirst du aufgefordert, dass du ein Foto hochladen solltest, um deine Chancen auf Erfolg damit deutlich zu steigern. Wer nimmt schon die Katze im Sack? Das Foto wird geprüft – immerhin steht die Plattform für Qualität und Seriösität.

Single.de Homepage Sceenshot

Dein Profil lässt sich anschließend nach Belieben erweitern. Du kannst weiter über deine Eckdaten (u.a. im Bereich Äußeres, Lebensstil und Interessen) informieren und dir sogar ein Hintergrundbild als Headline hochladen, ähnlich dem Titelbild bei Facebook.

Jetzt kannst du dich in Ruhe auf deinem Cockpit umsehen und auf die Pirsch gehen. Dabei unterstützt dich die Schnellsuche, die nur nach den allerwichtigsten Punkten filtert (z.B. Geschlecht, Alter, Umkreis). Die erweitere Suche lässt sich allerdings ausschließlich von Plus Mitgliedern nutzen. Besuchst du ein Profil, ist für dich alles einsehbar, auch der Online Status. Du siehst jedoch nicht, wann jemand zuletzt online war. Gefällt dir ein Mitglied, hast du zwei Kontaktaufnahmemöglichkeiten. Entweder du mailst ihm, weil du begrenzt kostenlos Nachrichten schreiben kannst, oder du stupselst ihn; letzteres entspricht ungefähr dem Stupsen auf Facebook. Du kannst Kontaktanfragen verschicken und sympathische Kontakte in der Favoritenliste abspeichern.

Die Bezahlungsart bei Single.de sind die Coins. Supselst du jetzt, bezahlst du entweder 0 Coins für ein schlichtes Foto oder du investierst ein paar Coins für andere Aussagen und Bilder (z.B. „Treffen“ mit zwei Kaffeetassen).

So funktioniert Single.de im Grunde recht gut kostenfrei, wobei die Vorteile der Coins auch nicht unterschätzt werden sollten. Und hin und wieder ein paar nachzukaufen, tut bei dem Preis auch keinem weh.

Was kostet Single.de?

Manche stellen sich die Frage, ob der Service für Frauen kostenlos wäre. Das ist bei manchen Casual Dating Seiten (z.B. C-date) der Fall, um die Frauenquote zu erhöhen, bei Singlebörsen aber nicht nötig. Hier zahlen beide Geschlechter ganz regulär.

Du hast einige Optionen, Coins auch kostenlos zu erhalten. Allein für die E-Mailbestätigung bekommst du 200 Coins. Feierst du Geburtstag, bekommst du 30, für einen täglichen Login 10 und so weiter. Eine kleine Übersicht der Kosten zu den Coins haben wir dir zusammengestellt:

Coins / Preise200 Coins500 Coins800 Coins1750 Coins4000 Coins
Direktes Aufladen1,97 €3,59 €5,49 €9,90 €18,99 €

Neben den Coins gibt es auch die Plus Mitgliedschaft, mit der du Single.de erst so richtig nutzen kannst und du sozusagen einen VIP Status erlangst. Wöchentlich erhältst du 150 Coins und dir stehen weitere Suchfilter zur Verfügung. Außerdem siehst du, ob gesendete Nachrichten gelesen wurden und du kannst unbegrenzt Mails verschicken. Jetzt kannst du den Chat verwenden. Dein Steckbrief wird auf Premium Plätzen in der Suche angezeigt und deine Profilbesucher sind sichtbar. Bei anderen Plus Mitgliedern bist du imstande, die Rubrik „Mehr über mich“ einzusehen und auf deinem eigenen Profil hinzuzufügen.

Das sind alles Funktionen, die dir die Nutzung der Website erleichtern und dir maßgeblich dabei helfen, viele, zu dir passende Menschen kennenzulernen und vielleicht endlich dem Single-Dasein zu entkommen. Das kostet natürlich ein wenig, die Preise halten sich aber wirklich in Grenzen. Um dir einen Überblick zu verschaffen, haben wir dir eine Tabelle zu den Gebühren erstellt:

Laufzeit / Preise1 Monat3 Monate12 Monate
Plus Mitgliedschaft19,90 €44,70 €118,12 €
Pro Monat14,90 €9,84
Ersparnis in %25% (zu 1 Mon.)51% (zu 1 Mon.)
34% (zu 3 Mon.)

Die Zahlungsmöglichkeiten sind den Wünschen der User angepasst. So lässt sich sowohl die Kreditkarte (MasterCard und Visa) als auch das Lastschriftverfahren und PayPal verwenden. Die Mindestanforderung einer SSL-Verschlüsselung für Zahlungswege und Daten ist gegeben.

Wenn du einen Rabatt in Form eines Gutscheins hast, kannst du den Gutschein einlösen, indem du unter „Mein Profl“ auf „Coins“ klickst und dort über den Button „ Jetzt Plus Mitglied werden“ zur Angebotsseite gelangst. Oder du gibst den Code ein, indem du einfach auf der Homepage ganz oben auf „Gutschein einlösen“ klickst.

Wie kann ich Single.de kündigen?

Über deine Kündigungsoptionen, wenn du deine Mitgliedschaft beenden willst, wirst du in den AGB kurz und knapp, aber ausreichend informiert. Das Austreten aus der kostenlosen Mitgliedschaft ist kaum ein Thema, da es jederzeit durchführbar ist. Dafür musst du lediglich deinen Account löschen. Du gehst unter „Mein Profil“ auf „Mein Konto“ und kannst schließlich beim Punkt „Mitgliedschaft“ den Button „Single.de Konto löschen“ aktivieren. Daraufhin wirst du abgemeldet und du lässt den Support dein Profil löschen.

Wenn du deine Plus Mitgliedschaft kündigen willst, musst du dich an die Frist von 14 Tagen vor Ablauf halten. Ansonsten wird dein Abonnement um die ursprünglich gebuchte Laufzeit automatisch verlängert. Um nähere Details zum Kündigungsvorgang zu finden, musst du bei den FAQ reinschauen. Dort wird es ausführlich erläutert. Sobald du den Vertrag kündigen möchtest, musst du deine Kündigung in Textform einreichen. Das kannst du über den Postweg oder per Fax vornehmen. Fürs Kündigen findest du die Adresse unter dem Menüpunkt „Kontakt“. Die Anschrift gehört zur freenet GmbH, Postfach 303006 in Berlin.

Wichtige Informationen zu Single.de:

Fake Profile – Betrug bei Single.de?

  • Natürlich prüft Single.de wie viele andere Singlebörsen seine Profile und die hochgeladenen Bilder. Dass trotzdem hin und wieder Fakes auftauchen, liegt meist daran, dass das Profil von Profi-Betrügern ausgefüllt wurde. Fällt dir einer auf, melde ihn bitte umgehend.

Gibt es Single.de fürs Handy?

  • Sowohl für Android als auch für iPhone und WindowsPhone gibt es eine kostenlose App für dein Smartphone. Zusätzlich gibt es eine mobile Ansicht der Website, damit die Singlebörse auch zu jeder Zeit mobil zu erreichen ist.

Meine Stadt bei Single.de?

  • Wo willst du daten? München, Leipzig, Rostock? Oder doch eher Ulm, Wuppertal oder Halle? Egal, wo, bei einer starken Mitgliederzahl von über 2 Mio. Mitgliedern ist die lokale Suche kein Thema mehr. Singles in deiner Nähe (z.B. Hagen, Hamburg, Erfurt oder Bremen) findest du garantiert.

Welche Singlebörse ist die beste? Single.de oder …

  • neu.de, LoveScout24, Dating Cafe, ShopAMan, Bildkontakte? Alle sind sie gut, alle renommiert, alle seriös. Wir würden dir empfehlen, dir unsere Bewertung jedes Dienstes durchzulesen und anhand dessen einen kleinen Vergleich anzustellen. Da die Grundfunktionen bei allen kostenfrei sind, raten wir, dich zu registrieren. Ohne Anmeldung erfährst du ja eher recht wenig. Auf jeden Fall ist Single.de eine sehr gute Singlebörse und gewiss einen Blick wert.

Kundenservice

Den Support kannst du über mehrere Wege bei Probleme (z.B. „Passwort vergessen“) und Fragen (z.B. zur Rechnung) kontaktieren. Sowohl eine Telefonnummer zur Hotline und ein Kontaktformular (nur mit Anmeldung) sind vorhanden. Über das Postfach lässt sich auch per Brief der Kontakt herstellen. Eine Kundenservice E-Mail gibt es jedoch leider nicht.

Übers Telefon kannst du den Support von Montag bis Samstag von 8 bis 21 Uhr erreichen, sonntags von 10 bis 18 Uhr.

Fazit – Was taugt Single.de?

Unser Erfahrungsbericht geht mit einem positiven Bild zu der Singlebörse zu Ende. Wir haben bei Single.de die Funktionen und Preise mit Kritik hinterfragt und kommen zu einem guten Ergebnis. Die Kosten fallen sehr gering aus, die Webseite befindet sich eindeutig im unteren Bereich ihres Segments. So gibt es dank der Coins einen guten Überblick und keine versteckte Kosten. Tatsächlich ist es dir (natürlich ein wenig eingeschränkt) sogar möglich, den Service wirklich kostenlos in Anspruch zu nehmen.

Wer also keine Lust mehr hat, allein zu sein, Spaß und Flirts erleben will und nach dem passenden Partner suchen möchte, ist nach unserem Bericht hoffentlich davon überzeugt, in Single.de eine etablierte Singlebörse gefunden zu haben. Unser Test ist und bleibt ein Test und entspricht vielleicht nicht deinen Vorstellungen, deswegen raten wir: Probiere es aus! Viel Negatives kann dabei nicht passieren – eher im Gegenteil.

Single.de Erfahrungen unser Nutzer

Eigenen Single.de Erfahrungsbericht verfassen:

Ihre Bewertung:

Ihre Erfahrung mit Single.de:

Bewertet wurde: Single.de
Bewertet am:
Bewertung: 3.5 von 5 Sternen